Datenschutzbestimmungen

Die folgenden Hinweise zum Datenschutz gelten ausschließlich für das Internetangebot

der Ritter Logistik GmbH unter www.spedition-ritter.de und www.ritter-logistik.de.


Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten

und die Wahrung Ihres Persönlichkeitsrechts sind uns wichtig. Wir verarbeiten und nutzen persönliche

Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den jeweils aktuellen gesetzlichen

Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Unsere Webseiten können Verweise zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese

Datenschutzerklärung nicht erstreckt.


Nachfolgend wird erläutert, welche Daten die Ritter Logistik GmbH bei Ihrem Besuch unserer Webseite

erfasst und wie sie verwendet werden.

1. Inhalt des Onlineangebots

Die Ritter Logistik GmbH übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit

oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Ritter Logistik GmbH,

welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung von fehlerhaften

oder unvollständigen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens

der Ritter Logistik GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Ritter Logistik GmbH behält sich ausdrücklich vor,

Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, ergänzen, löschen oder

die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des

Verantwortungsbereiches der Ritter Logistik GmbH liegen, hat die Ritter Logistik GmbH keinerlei

Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie Inhalte der gelinkten bzw. verknüpften

Seiten. Die Ritter Logistik GmbH übernimmt daher keinerlei Verantwortung, gleich aus welchem

Rechtsgrund, für den Inhalt der Webseiten Dritter. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige

Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart

dargebotener Informationen entstehen, haftet die Ritter Logistik GmbH nicht.

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder

einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtsgrundlage nicht, nicht mehr oder nicht

vollständig der geltenden Rechtslage entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des

Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

4. Datenschutz

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind konkrete Informationen zu persönlichen oder faktischen Merkmalen, die

sich auf eine bestimmte natürliche Person oder aber auf eine natürliche Person beziehen, die sich

identifizieren lässt. Dazu zählen Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum. Daten,

die sich nicht direkt mit Ihrer Identität verknüpfen lassen - wie bevorzugte Webseiten oder Zahl der

Nutzer einer Seite - gelten nicht als personenbezogene Daten.


Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern unsere Webserver aus Sicherheitsgründen stets die

Verbindungsdaten des Rechners, der auf unsere Seite zugreift, eine Liste der von Ihnen im Rahmen unseres

Internetauftritts besuchten Webseiten, das Datum und die Dauer Ihres Besuchs, die Identifikationsdaten

des von Ihnen verwendeten Browsertyps und Betriebssystems sowie die Webseite, über die Sie unsere Seite

aufgerufen haben. Diese Daten können mit den uns zur Verfügung stehenden Informationen jedoch nicht einer

bestimmten Person zugeordnet werden. Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen ausschließlich,

um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Website zu verbessern und ggf. technische Probleme auf unserer

Website frühzeitig zu erkennen. Die Verwendung Ihrer IP-Adresse ist zudem technisch zwingend erforderlich,

um Ihnen unsere Website anzeigen zu können.


Ansonsten können Sie nahezu unser gesamtes Internetangebot nutzen, ohne persönliche Daten mitteilen zu müssen.

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben, speichern und nutzen wir persönliche Daten

nur, wenn sie für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind oder Sie diese von sich aus angegeben haben.

Ihre persönlichen Daten verwenden wir, um Ihren Auftrag zu bearbeiten, Ihre Anfrage zu beantworten, Ihnen Zugang

zu speziellen Informationen und Angeboten zu verschaffen oder Ihnen besondere Dienste (Broschüren Versand etc.)

zu erbringen.


Bestimmte Versanddaten werden den Behörden des Transit- oder Bestimmungslandes - je nach den entsprechenden

gesetzlichen Vorschriften - zwecks Verzollung und Versteuerung oder für Sicherheitskontrollen überlassen.

Solche Daten umfassen in der Regel Name und Anschrift des Absenders, Name und Anschrift des Empfängers,

Warenbeschreibung, Stückzahl, Gewicht und Wert der Sendung.


Darüber hinaus werden derartige personenbezogene Daten nur dann von uns erhoben, verarbeitet oder genutzt,

wenn es zur Wahrung der berechtigten Interessen der Ritter Logistik GmbH erforderlich ist.


Nutzung Ihrer Daten aus dem Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur

für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration

verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.


Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall

werden Ihre personenbezogenen Daten zeitnah gelöscht.


Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder

Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen

gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten,

an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte

Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Weitergabe personenbezogener Daten

Wir werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur in dem für

unsere Auftragsdurchführung erforderlichen Maß an daran beteiligte Tochtergesellschaften und Geschäftspartner

übermitteln, aber nicht an insoweit unbeteiligte sonstige Dritte weitergeben und insbesondere nicht an gewerbliche

Nutzer zu Werbezwecken verkaufen.


Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich gemäß dem geltenden Recht anfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei

uns gespeichert sind. Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Bitte richten Sie Ihre Anfragen an

unseren Beauftragten für den Datenschutz. Über ihn können Sie ggf. auch Berichtigungen, Löschungen und Sperrungen Ihrer

Daten veranlassen.


Cookies

In einigen Bereichen unseres Internetangebots verwenden wir Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die

Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind keine Viren und stellen deshalb keine Gefahr für Ihren

Rechner dar. Vielmehr handelt es sich hierbei um sehr kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden. Diese Cookies dienen

dazu, dass unser Server Ihren Computer wiedererkennt und Ihnen die Navigation und die Verwendung unserer Webseiten erleichtert.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies generell angenommen oder abgelegt werden oder dass Sie hierüber im

Einzelfall entscheiden können. Näheres dazu erfahren Sie u.a. unter der Rubrik "Hilfe" Ihres Webbrowsers.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser

automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines

Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen

Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nichtbeantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt

vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten.


Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein.

Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung

Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden auf unserer

Website Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von

Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und

dadurch anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die

Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen

zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder

soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen

Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software

verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website

vollumfänglich nutzen können. Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle

darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von

Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für

Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte

Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden

Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de